Unsere Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen. Weitere Informationen.

4.0

Kombikurs Laborabzug/ Sicherheitsschrank

Fachkenntnisse zur Prüfung von Laborabzügen und Sicherheitsschränken

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die sowohl die Fachkenntnisse zur Prüfung von Laborabzügen und die Fachkenntnisse zur Prüfung von Sicherheitsschränken erlangen möchten.

Am ersten Tag werden die rechtlichen Grundlagen sowie spezifische Inhalte vermittelt.
Am zweiten Tag werden die rechtlichen Grundlagen erneut für die Seminarteilnhmer vermittelt, die ausschließlich an der Schulung zum Thema Sicherheitsschränke teilnehmen.
Sie erscheinen rechtzeitig zu den spezifischen Inhalten.

 

Inhalt 1. Tag:
Rechtliche Grundlagen
Aufbau von Laborabzügen
Inhalt der DIN EN 14175
Inhalt der visuellen Prüfung
Inhalt der mechanischen Prüfung
Ermittlung des Abluftvolumenstromes
Prüfausrüstung, Fühlerposition
Praxisübung
Abschlussprüfung

Inhalt 2. Tag:
Aufbau von Sicherheitsschränken
Inhalt der DIN EN 14470-1/2
Inhalt der visuellen Prüfung
Inhalt der mechanischen Prüfung
Ermittlung des Abluftvolumenstromes
Prüfausrüstung
Praxisübung
Abschlussprüfung

 

 

Bringen Sie Ihr eigenes Messgerät mit sofern vorhanden

Weitere Seminare dieser Kategorie

AUSBILDUNG ZUM KRANFÜHRER
Intensivschulung

Die Vorschriften der Berufsgenossenschaften besagen, dass jeder Kranführer eine Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nachzuweisen hat. Der Unternehmer muss seinen Kranführer mit der Bedienung des Kranes schriftlich beauftragen.

AUSBILDUNG FÜR STAPLERFAHRER
Intensivschulung

Überbetrieblicher, personenbezogener Fahrausweis (auch Staplerschein oder Staplerführerschein genannt)