Unsere Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen. Weitere Informationen.

3.0

Seminar SiGeKo

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

Der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) gem. Baustellenverordnung ist für die gewerkeübergreifende Sicherheitskoordination auf Baustellen zuständig. Hier geht es zur Ausbildung

Die Qualifizierung des SiGeKo wird in der technischen Regel "RAB 30" von 2003 geregelt. Genauer in den Anlagen A bis C zur RAB 30. 
Die Ausbildung richtet sich an baufachliche Personen die ihre baufachliche Kenntnisse und Berufserfahrung um die arbeitsschutzfachlichen und die Spezielle Koordinatorenkenntnisse erweitern möchtenn.

Weitere Seminare dieser Kategorie

Fachkunde für Lärmmessungen
gem. TRLV Lärm: Teil 2 Messung von Lärm

Erlangung der geforderten Fachkunde zur Durchführung von Lärmmessungen gem. der Technischen Regeln zur Lärm- und Vibrations Arbeitsschutzverordnung

Fachkunde zur Beurteilung der Gefährdung durch Lärm
gem. TRLV Lärm Teil 1

Erlangung der Fachkunde zur Beurteilung der Gefährdung durch Lärm